Dr. med. Melanie Kocher

FMH für Kinder- und Jugendmedizin


Sprechstunden

  •  Dienstag bis Freitag

Ausbildung

  • Humanmedizinstudium an der Universität in Bern mit Eidgenössischem Diplom als Ärztin  (2004 – 2010)
  • Assistenzärztin Chirurgie Spital Aarberg, Chefarzt Dr.med. Ch. de Montmollin (Traumatologie,Viszeralchirurgie, Orthopädie, Notfall) (01/2011- 10/2012)
  • Assistenzärztin Kinder- und Jugendmedizin, Kinderspital Wildermeth Spitalzentrum Biel, Chefarzt Dr. med. R.von Vigier (11/2012 – 10/2013)
  • Assistenzärztin Kinder- und Jugendmedizin, Kinderspital Luzern LUKS, Chefarzt Prof. Dr. med. T. J. Neuhaus (12/2013 – 10/2015)
  • Praxisassistentin in der Chinderarztpraxis von Dr. med.S. Weymann Ruopigenring Luzern (01/2015 – 06/2015)
  • Oberärztin Kinder- und Jugendmedizin Kinderspital Luzern LUKS, Chefarzt Prof. Dr. med. T. J. Neuhaus (seit 11/2015)

Weiterbilung

  • Doktorin der Medizin mit Dissertation: Kinderherztransplantation in Europa: Wie finde ich den passenden Spender? (03/2013)
  • Grundkurs für Sonographie, Klinikum Nord-Heidberg, Hamburg (06/2012)
  • Grund- und Aufbaukurs Sonografie Säuglingshüfte, SVUPP (04/2015)

Hobbies

  • Reisen, Yoga, Wandern, Skifahren, Backen
  • Nähen, Basteln und Klavier