Dr. med. Matthias Zürcher 


Sprechstunden

  •  Montag bis Freitag

Ausbildung

  • 2003 – 2010 Medizinstudium (Medizinische Fakultät der Universität Bern)
  • 2010 Dissertation: “ Klassische Musik und Krebs: Einflüsse auf das musikalische Werk von Komponisten, die im 2. Jahrhundert an einer malignen Neoplasie starben“ (Prof. M. Fey, Direktor der Universitätsklinik für Medizinische Onkologie, Bern; Prof. U. Böschung, Direktor des Medizinhistorischen Institut Bern)
  • 2011 Praxisassistenz SWICA-Gesundheitszentrum/santémed Bern (Dr. P. Schertenleib)
  • 2012 Kinder-und Jugendpsychiatrische Dienste Bern- Neuhaus (Chefarzt Prof. W. Felder)
  • 2012- 2013 Spital Savognin, Interdisziplinäre Notfallmedizin (Chefarzt Dr. R. Horn)
  • 2013 – 2015 Kinderklinik Chur KSGR (Chefarzt Dr. Walter Bär)
  • 2016 – 2017 Universitäts-Kinderklinik Inselspital Bern, (Chefarzt Prof C. Aebi)

Hobbies

  • Musizieren, Reisen, Bergsport und Tauchen