FÜR IHRE KINDER
GEBEN WIR UNSER BESTES

ARCHE Hasle

Unser Praxisstandort an der Emmenstrasse 30 in Hasle bei Burgdorf bietet Ihnen eine ganzheitliche kinder- und jugendmedizinische Betreuung. Unser Team umfasst 3 Ärztinnen und 1 Arzt, eine Psychologin, eine Ernährungsberaterin und 2 Medizinische Praxisassistentinnen.

TELEFON

Tel. 034 461 47 77

EMAIL

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie die wichtigsten News zur Arche Aarberg

Unser Team in Hasle

  • Franziska Merz
    Franziska Merz
    FMH für Kinder- und Jugendmedizin Standortleiterin
  • Barbara Haueter
    Barbara Haueter
    FMH für Kinder- und Jugendmedizin
  • Fabia Stauffer
    Fabia Stauffer
    lic.phil Kinder- und Jugendpsychologin, Psychotherapeutin FSP
  • Désirée Glatz
    Désirée Glatz
    Leitende Medizinische Praxisassistentin
  • Karin Zwygart
    Karin Zwygart
    Medizinische Praxisassistentin
  • Lea Moinat
    Lea Moinat
    Physiotherapeutin
  • Sonja Erni
    Sonja Erni
    Ernährungsberaterin HF

Was wir Ihnen anbieten

Neben den Impfungen beinhalten die Vorsorgeuntersuchungen um die frühzeitige Erfassung von gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Wir empfehlen diese zu folgenden Zeitpunkten: 1 Monat, 2 Monate, 4 Monate, 6 Monate, 12 Monate, 18 Monate, 2 Jahre, 3 Jahre, 4.5 Jahre, 6 Jahre, 10 Jahre, 14 Jahre.

Unsere Praxis ist personell und materiell für die Erstbehandlung von Notfällen eingerichtet. Wenn es Ihrem Kind aber rasch schlechter geht, bitte 144 anrufen. Weitere Informationen finden Sie hier:

Die Abklärung von Kindern und Jugendlichen mit Konzentrationsproblemen und/oder Verhaltensauffälligkeiten führen wir in Zusammenarbeit mit unserer Psychologin Frau lic. phil. Fabia Stauffer durch.

Viele kinderärztliche Fragestellungen wie Knochenbrüche oder Lungenentzündungen können zeitnah und ohne Strahlenbelastung mittels Ultraschall abgeklärt werden.

Für Sie ausgewählte Links

Eltern von Säuglingen und Kleinkindern können sich für eine ergänzende Beratung an die Mütter- und Väterberatung wenden.

Bei Ernährungsfragen finden Sie hier weitere Informationen.

Die Seite der Schweizer Kinderärzte informiert Sie über das Verhalten bei Krankheitssymptomen.

Bei seelischen Herausforderungen können Sie hier weiterführende Informationen finden.

Jugendliche und Eltern von Teenagern finden bei der Berner Gesundheit hilfreiche Inputs.  

Weitere Informationen zum Thema ADHS finden Sie hier.

swiss-flag

- Während Bürozeiten: 034 461 47 77
(Kinder- und Jugendpraxis Arche)

- Mo-Fr 17.00-20.00 Uhr: 0848 885 885
(kinderärztlicher Notfalldienst Emmental)

- Wochenende und Feiertage 08.00-20.00 Uhr: 0848 885 885
(kinderärztlicher Notfalldienst Emmental)

- Nachts 20.00-08.00 Uhr: 0900 632 927
(Kinderspital Bern; 0.95/min.)

- Lebensbedrohliche Situationen jederzeit: 144

- Vergiftungsunfälle: 145

Wir freuen uns, für Sie da zu sein!

Sprechstundenzeiten

Montag bis Freitag, 08.00 – 12.00 und 13.30 – 17.00 Uhr

Telefonzeiten

Montag bis Freitag 08.00 – 11.00 und 14.00 – 17.00 Uhr

Franziska Merz
FMH für Kinder- und Jugendmedizin Standortleiterin
Sprechstunden
Ausbildung
Praxistätigkeit
  • Mitarbeit in der Praxis von Frau Dr. M. Bachmann in Hasle (seit 2016)
  • Praxisvertretung in der Kinder- und Jugendpraxis Muri (01.2018-05.2018)
Weiterbildung
Privat
Hobbies
Barbara Haueter
FMH für Kinder- und Jugendmedizin
Sprechstunden
Ausbildung
Weiterbilung
Hobbies
Fabia Stauffer
lic.phil Kinder- und Jugendpsychologin, Psychotherapeutin FSP
    Ausbildung und Weiterbildungen
    • Studium der klinischen Psychologie an der Universität Fribourg, 1998-2006
      • Nebenfächer: Allgemeine Psychologie und Neurobiologie
    • Ausbildung zur Paartherapeutin am systemisch-ökologischen Institut, Zürich, 2012
    • Postgraduale Weiterbildung in systemischer und kognitiv-behavioraler Psychotherapie mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche am Institut für Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Bern (Prof. Dr. med. W. Felder, Dr. med. R. Waeber, 2009-2011)
    • Einführung in die Kinder-Spieltherapie, 2011 (Dr. phil. Dipl.-Psych. Sigrid von Aster)
    • Familienstellen (Ruth Allamand, 2016)
    • Emotionsfokkusierte Paartherapie EFT (Andrea Seifert, Oskar Holzberg, 2018)
    • Ausbildung zur Gedächtnistrainerin SVGT, 2008
    • Seit März 2011 Psychotherapeutin in der Praxis für systemische Therapie und Beratung, Bern
    • Seit März 2009 selbständige Gedächtnistrainerin SVGT
    • August 2009 – Februar 2010 Psychologin und Psychotherapeutin am Zentrum für Sonderpädagogik, Kriegstetten
    • März 2007 – März 2009 Psychologin, Memory Clinic, Geriatrische Universitätsklinik Zieglerspital, Bern
    Fachliche Schwerpunkte
    • Kinder – und Jugendpsychologie
    • Familien- und Paarberatung
    Privates
    • Hobbies: Joggen, Trail Running, Schwimmen, Rennrad fahren, Yoga, Pilates, Tanzen, Wandern, Singen, Literatur, Reisen, Backen
    • Familie mit 2 Kindern
    Kontakt
    Désirée Glatz
    Leitende Medizinische Praxisassistentin
    Seit April 2018 in der Kinder- und Jugendpraxis Arche in Hasle tätig
    Ausbildung:
    Hobbies
    Karin Zwygart
    Medizinische Praxisassistentin
    Seit September 2019 in der Kinder- und Jugendpraxis Arche in Hasle tätig
    Ausbildung:
    Hobbies
    Lea Moinat
    Physiotherapeutin
    Ausbildung:
    Weiterbildung:
    • Die Kinderphysiotherapie
    • Neues Interdisziplinäres Wissen zur Haltungskontrolle und motorischem Lernen
    • Einführung in die Affolter-Methode
    • Symposium Spitzenmedizin-Behinderung-Rehabilitation
    • Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)
    • Kind und Schmerz
    • Normale Entwicklung des Kindes
    • Certificate of Advanced Studies (CAS) in Spezialbereiche in Pädiatrischer Physiotherapie (ab Feb 2019)
    Berufserfahrungen
    Kontakt / Anmeldung / Fragen:

    PhysioKids
    Emmenstrasse 30
    3415 Hasle bei Burgdorf im 1. OG
    Tel.: 076 685 53 43 oder 034 461 47 77
    Email: physiokidsarche@gmail.com

    Sonja Erni
    Ernährungsberaterin HF
    Website:
    Ausbildung
    Berufserfahrung
    Fachgebiete
    • Übergewicht und Adipositas
    • Diabetes mellitus
    • Herz-Kreislauferkrankungen
    • Magen-Darm-Erkrankungen
    • Reizdarm, FODMAP
    Spezialgebiete
    • Kinderernährung
    • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    • Mangelernährung
    • Klinische Ernährung insbesondere Nephrologie (Nierenkrankheiten)
    Weiterbildung
    Sprachen
    Mitgliedschaften